Posted on / wichtig

Wiederaufnahme des Regelbetriebs

(Koh) Am Montag der nächsten Woche beginnt wieder der tägliche Schulbetrieb für Ihr Kind.

Es wird aus Gründen des Infektionsschutzes noch weiter Einschränkungen geben:

• Es wird nur Unterricht im Klassenverband stattfinden.

• Es wird kein Sport-, Schwimm- oder Musikunterricht stattfinden.

• Eltern dürfen weiterhin nicht das Gelände und das Gebäude betreten. Bitte nutzen Sie für das Bringen und Abholen die Parkmöglichkeiten außerhalb der Titaniastraße.

• Kinder mit Erkältungs- bzw. Krankheitssymptomen (Husten, Fieber,…) dürfen nicht zur Schule kommen.

• In Teilbereichen des Schulgebäudes müssen Masken getragen werden. Kinder dürfen natürlich auch weiterhin, wenn sie dies wünschen, die Masken im Unterricht tragen.

Wichtige Informationen zum Ablauf des Schultages:

• Offener Anfang: Die Kinder kommen zwischen 7:30 Uhr und 8:00 Uhr zur Schule. Direkt nach dem Betreten des Geländes gehen die Kinder durch bis zu ihrem Klassenraum. Während dieser Gänge auf dem Schulhof und in der Schule besteht Maskenpflicht.

• Unterricht:

o Die Kinder des ersten und zweiten Schuljahres haben vier Stunden Unterricht (von 8:00 Uhr bis 11:35 Uhr).

o Die Kinder des dritten und vierten Schuljahres haben fünf Stunden Unterricht (von 8:00 Uhr bis 12:20 Uhr; die zweite Pause entfällt!)

o Das Unterrichtsende wird ggfs. um einige Minuten gestaffelt, um eine Durchmischung zu vermeiden.

• Die Pausenzeiten sind gestaffelt und die Kinder nutzen verschiedene Bereiche des Schulhofes um die Klassen getrennt zu halten.

o Jahrgang 1: Hofpause von 9:15 Uhr bis 9:30 Uhr

o Jahrgang 2: Hofpause von 9:35 Uhr bis 9:50 Uhr

o Jahrgang 3: Hofpause von 9:55 Uhr bis 10:10 Uhr

o Jahrgang 4: Hofpause von 10:15 Uhr bis 10:30 Uhr

• Die Kinder verlassen das Gebäude über die bislang eingeübten Wege und verlassen zügig das Gelände.

Vorsichtshalber müssen wir Sie darauf hinweisen, dass wir im Fall des Ausfalls von Lehrkräften den Unterricht kürzen und die Kinder dann ggfs. später kommen bzw. früher nach Hause gehen. Wir dürfen derzeit keine Klassen aufteilen und alle Lehrkräfte sind für dieses Unterrichtsmodell verplant.
Informationen zum letzten Schultag und zur Zeugnisausgabe:

Die Kinder erhalten vorab wieder eine Kopie des Zeugnisses. Bitte geben Sie die Kopie unterschrieben zurück an die Klassenlehrkraft. Sie erhalten dann im Austausch das Original des Zeugnisses.

Der letzte Schultag für dieses Schuljahr ist der 26.06.2020 (Freitag). Anders als üblich wird es keinen gemeinsamen Gottesdienst geben. Um die Ausgangs- und Abholsituation zu entzerren, werden die Kinder gestaffelt nach Hause entlassen:

Jahrgang 1: 10:40 Uhr

Jahrgang 2: 10:45 Uhr

Jahrgang 3: 10:55 Uhr

Jahrgang 4: 11:00 Uhr

Wegen des Infektionsschutzes dürfen leider in diesem Jahr auch in den Klassen keine gemeinsamen Frühstücksaktionen stattfinden.

Liebe Eltern,

wir haben ein aufregendes, kompliziertes und so ganz anderes Schuljahr erlebt und gemeinsam mit den Kindern wurden wir alle Zeitzeugen eines besonderen Ereignisses. Wir haben gemeinsam so viel geschafft und werden auch dieses Schuljahr erfolgreich beenden. Vielen Dank für Ihren Einsatz, Ihr Verständnis und auch das positive Feedback, was uns in den letzten Wochen erreicht hat.

WICHTIG:

Alle Eltern erhalten diesen Brief heute auch in elektronischer Form von den Klassenlehrkräften. OGS-Kinder und Mittagsgeister müssen für die letzten beiden Schulwochen noch einmal separat gemeldet werden. Diese Anmeldung muss bis Mittwoch (10.06.20) um 12:00 Uhr hier vorliegen.

Sie können ihrem Kind, sofern es noch morgen oder am Mittwoch hier Unterricht hat, mitgeben oder in den Briefkasten der Schule einwerfen.